Micro- und Small-Caps in Europa

Werden Sie heute noch Mitglied!
Über uns

IPO Club

Die Capital Lounge GmbH – Initiator des IPO Clubs – hat es sich zum Ziel gesetzt, Marktführer im Bereich der Börseneinführungen von Micro- und Small-Caps in Europa zu werden.

 

Aktuell ist die Capital Lounge GmbH in der Lage, Unternehmen in den Handel an folgenden Börsenplätzen einzubeziehen: Athens Stock Exchange, Cyprus Stock Exchange, Pacific OTC, Wiener Börse. Indirekt können bereits jetzt sämtliche MTFs (Multilateral Trading Facilities) in Europa bedient werden. Ziel ist es jedoch, diese börsenregulierten Handelsplätze über eigene Lizenzen direkt ansprechen zu können.

Im Rahmen dieses Listing-Geschäftes gibt es immer wieder die Möglichkeit, erfahrenen Anlegern Aktien im Rahmen eines Private Placements zukommen zu lassen. Diese begehrte Option ist nicht nur äußerst lukrativ, sie beinhaltet auch ein ganz anderes, deutlich ansprechenderes Risikoprofil für die Investoren.

 

Im Rahmen des IPO Clubs können wir diese Art von Club Deal nun endlich auch einer limitierten Zahl (bis zu 150 Mitglieder) von Anlegern ermöglichen. Der jahrelange Erfolg ist dabei unsere Visitenkarte und Referenz.

Was ist der IPO Club?

Da die Aktiengesellschaften, die ihre Erstnotiz im Wege einer Notierungsaufnahme anstreben, in der Regel nicht über den benötigten Streubesitz verfügen, kann dieser unter anderem über Privatplatzierungen oder aber durch die Vergabe von Gratisaktien erreicht werden.

Hiervon profitieren die Mitglieder des IPO Clubs, die entweder Aktien zu vergünstigten Konditionen (mindestens zehn Prozent Abschlag auf die Erstnotiz) im Rahmen einer Zeichnung oder aber Gratisaktien erhalten. Die Gratisaktien sind jeweils im Volumen von 500 Euro pro partizipierendem Mitglied und Unternehmen, da die Regularien der Börsenplätze wie beispielsweise der Nasdaq First North (Stockholm) einen Streubesitz von mindestens 100 qualifizierten Aktionären vorschreiben und den Term „qualifizierter Investor“ mit einem Aktienbestand im Wert von mindestens 500 Euro definieren.

Um die Verteilung der Gratisaktien und die Teilnahme an Privatplatzierungen zu Sonderkonditionen gewährleisten zu können, wurde die Anzahl der Mitglieder des IPO Clubs auf 150 limitiert. Die Mitgliedschaften werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben.

Diejenigen,die sich nicht rechtzeitig anmelden, können sich auf die Warteliste der IPO CLUB Anwärter setzen lassen. Die Mitgliedschaft endet automatisch, sollte diese nicht bis spätestens 3 Monate vor Ablauf durch das Mitglied verlängert werden.

Anbieter
Capital Lounge GmbH
Agnes-Bernauer-Str. 88
80687 München
Kontakt
Gerne beantworten wir Ihre Fragen!